Menu
Menü
X

Gemeindesekretärin Anne-Katrin Kern

Seit dem 01.06.2018 bin ich Gemeindesekretärin in der Christophorusgemeinde. Ich bin 56 Jahre alt. Mein Mann und ich wohnen mit unseren drei Kindern im Woogsviertel.

Das Gemeindebüro ist die erste Anlaufstelle für die Anliegen der Gemeindemitglieder und aller Interessierten, z.B.

  • Anfragen zu Gruppen und Veranstaltungen
  • Erwerb von Kollektenbons und Wohlfahrtsmarken
  • Beantragung von Patenscheinen
  • Spendenbescheinigungen
  • Ideen und Wünsche

Gemeindesekretärin Julia Naumann

...Julia Naumann
Julia Naumann

Liebe Mitglieder der Christophorusgemeinde,

mein Name ist Julia Naumann, ich wohne mit meinem Mann, unseren drei Töchtern und unserem kleinen Hund schon seit vielen Jahren im Woogsviertel, und wir sind mit der Christophorusgemeinde - die damals noch Südostgemeinde hieß - schon seit langem verbunden.

Bisher war ich in der Christophorusgemeinde in verschiedenen Bereichen ehrenamtlich tätig, ich bin Mitglied im Kirchenvorstand und Vorsitzende des Kinder- und Jugendausschusses und zusammen mit Martin Adam Präventionsbeauftragte für Kinder und Jugendliche in Notsituationen. Was ich mitbringe, ist zum einen das Interesse für die Belange der Gemeinde, zum anderen das Interesse für meine Mitmenschen und Freude am Umgang mit ihnen. Mein Ziel ist ein lebendiges Gemeindeleben für alle Gemeindemitglieder; mein ganz persönliches Anliegen ist dabei die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Das alles macht mir viel Spaß!

Nun ist mein Leben an einem Punkt angelangt, an dem ich offen bin für neue Wege, und die Stellenausschreibung für eine zweite Gemeindesekretärin kam für mich wie gerufen.  Seit 1. Juni bin ich in unserer Gemeinde als zweite Gemeindesekretärin tätig, und ich freue mich sehr darüber, mich nun auch beruflich in unserer Gemeinde einbringen zu können. Damit unterstütze ich Anne Kern bei Ihrer umfangreichen Tätigkeit und freue mich auf die gute Zusammenarbeit.

Ich bin sehr gespannt, welche Herausforderungen die neue Stelle mit sich bringen wird, und ich bin guten Mutes, die neuen Aufgaben anzupacken.

“Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man so gar nichts tun kann: der eine heißt gestern, der andere morgen. Also ist heute der richtige Tag um zu lieben, zu glauben, zu handeln und vor allem zu leben.” (Dalai Lama)

Immer mittwochs von 10 bis 12 bin ich ab sofort im Gemeindebüro für Sie da. Kommen Sie mich doch gerne mal besuchen!

Freundliche Grüße, Julia Naumann

top